FAQ zu Leserreisen

Wo sind die Abfahrtsorte unserer Leserreisen?

Bei allen Reisen in Würzburg Hauptbahnhof am Taxistand, meistens auch in Schweinfurt Hauptbahnhof am Busbahnhof und bei vielen Busreisen oft auch in Bad Neustadt und Bad Kissingen.

Kann ich mir den Sitzplatz im Bus oder im Flugzeug aussuchen?

Bei den Busreisen vergeben wir die Plätze der Reihe nach den Anmeldungen. Diese Plätze behalten Sie auch während der gesamten Reise. Ein rollierendes System gibt es bei unseren Leserreisen nicht. Sitzplatzreservierungen für Zubringer zu den Kreuzfahrtsschiffen können leider nicht getätigt werden. Bei Flugreisen ist eine Sitzplatzreservierung nur in der Businessklasse möglich. Wünsche leiten wir aber gerne an die Fluggesellschaften weiter, diese können aber nicht garantiert werden.

Können Gruppen z.B. auch an unseren Kreuzfahrten teilnehmen?

Selbstverständlich sind Gruppenbuchungen bei allen unseren Reisen möglich. Ab bestimmten Gruppengrößen holen wir Sie an Ihrem Heimatort ab, oder „stricken“ Ihnen ein spezielles Angebot. Fragen Sie uns!

Welche Papiere, Impfungen oder Vorsorgen sind bei den Reisen nötig?

Meist erhalten Sie mit Ihrer Bestätigung schon ausführliche Reiseunterlagen, die Sie über alle Dinge im Zusammenhang mit Ihrer Leserreise informieren. Bei Fernreisen finden zusätzlich oft Informationsabende statt. Bei den meisten Kreuzfahrten innerhalb Europas ist inzwischen der Personalausweis ausreichend.

Welche Anreisemöglichkeiten gibt es zu den Schiffen?

Wir bieten bei allen Kreuzfahrten und Flussreisen Bustransfers, entweder zum Hafen oder zum Flughafen ab Würzburg bzw. Unterfranken an. Sie können aber meist auch mit Flugzeug oder mit eigenem Pkw anreisen. Wir besorgen Ihnen die notwendigen Transfers oder einen sicheren Pkw-Stellplatz.

Gibt es all-Inklusive Angebote?

Normalerweise bieten wir keine all-inklusive Angebote an, da unsere Reisen meist aus speziell für unsere Leserreisengäste entwickelten Touren bestehen, also keine Pauschalreisen beinhalten. Bei unseren Kreuzfahrten bietet z.B. ab 2006 die Costa-Reederei zum Sonderpreis die Getränke zu den Mahlzeiten an.

Muss ich mich mehrmals am Tag bei den Kreuzfahrten umziehen und ist das nicht etwas nur für „Ältere Leute“?

Natürlich gibt es Kreuzfahrtschiffe im vornehmen Stil, wie das z.B. unsere Leserreisen mit MS Deutschland oder der River Cloud bieten. Bei den anderen Schiffen, die wir in unserem Programm haben, kann man weitgehend auf Dinerjacket oder langes Kleid verzichten. Die Unterhaltung und Abwechslung stehen im Vordergrund und es gibt viele Angebote für die Kids und für junge und jung gebliebene Gäste.

MAb welchem Alter ist eine Kreuzfahrt für Kinder interessant?

Es werden schon Babys auf Kreuzfahrten mitgenommen. Generell empfehlen wir, dass die Kinder selbstständig laufen können und „sauber“ sind. Dann können sie auch in den Kinderclubs bestens betreut werden.

Meine Frage wurde hier nicht beantwortet. An wen kann ich mich jetzt wenden?

Wir sind natürlich auch persönlich für Sie da. Klicken Sie hier, um zum Kontaktformular zu gelangen.