BAD KISSINGEN

Auf dem Weg zum Olymp der Pianisten

(far) Der 7. Kissinger KlavierOlymp ist eigentlich eine Premiere. Weil der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) Markenrechte für den Begriff Olympiade geltend gemacht hat, darf die Reihe nicht mehr wie früher KlavierOlympiade heißen.
(far) Der 7. Kissinger KlavierOlymp ist eigentlich eine Premiere. Weil der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) Markenrechte für den Begriff Olympiade geltend gemacht hat, darf die Reihe nicht mehr wie früher KlavierOlympiade heißen. Den Namen für die Reihe hat die Stadt Bad Kissingen in der Folge notgedrungen geändert. Nicht aber das Konzept. Beim KlavierOlymp zeigen junge Virtuosen in Bad Kissingen, was sie schon können. Heuer tun sie das von Donnerstag, 8. Oktober, bis Sonntag, 11. Oktober. Fünf junge Pianisten und eine Pianistin stellt Intendantin Kari Kahl-Wolfsjäger dabei vor. Boris Kusnezow (8. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen