Karlstadt

Die Persönlichkeit durch Theater bilden

Die Rudolph-Glauber-Realschule Karlstadt will mit einer Theaterklasse neue Wege gehen.
Theater auf hohem Niveau hat an der Karlstadter Realschule Tradition. Foto: Günter Roth
Ab Beginn des neuen Schuljahrs im September sollen Fünftklässler an der Karlstadter Realschule die Möglichkeit haben, eine spezielle Theaterklasse zu besuchen. Nicht als Wahlfach, nicht als Arbeitsgemeinschaft am Nachmittag, sondern weitgehend im Rahmen des normalen Stundenplans. In einem Pressegespräch stellten der Schulleiter Thorsten Stöhr und die verantwortliche Lehrerin Kristina Ackermann das Konzept vor. Grundsätzlich wird es in der Theaterklasse keine zusätzlichen Unterrichtsstunden geben. Die beiden veranschlagten Theaterstunden werden stattdessen aus dem Fach Deutsch und einem musischen Fach wie ...